Avelle-NPWT-System

Das Avelle-NPWT-System ist für Wunden mit niedriger bis mittlerer Exsudatmenge geeignet, wie beispielsweise:

  • Chronische Wunden (z.B. Ulzera)
  • Akute Wunden, z.B.:
  • -   Traumata
  • -   Dehiszente Wunden
  • -   Lappen und Transplantate
  • -   Chirurgisch geschlossene Inzisionen

Die speziell für die NPWT entwickelte Hydrofiber®-Technologie bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen vollständiger Resorption und Feuchtigkeitsabgabe zur Schaffung eines idealen feuchten Wundheilungsmilieus.

WARUM AVELLE?

Das einzige System, das Unterdruck-Wundtherapie (NPWT) und Hydrofiber®-Technologie vereint

Die richtige Kombination aus NPWT-Pumpe und Wundverband kann bei der Unterstützung des Wundschlusses und bei der Genesung des Patienten einen wichtigen Unterschied machen.

Aus diesem Grund haben wir Avelleentwickelt und vereinen damit zwei klinisch bewährte Wundheilungstechnologien in einem System: NPWT und die Hydrofiber®-Technologie. Durch diese Synergie bietet AvelleIhren Patienten den bewährten Nutzen des NPWT-Systems und einer optimal feuchten Wundheilung mithilfe der Hydrofiber®-Technologie.

  • Optimale Balance

    Die speziell für die NPWT entwickelte Hydrofiber®-Technologie bietet ein optimales Gleichgewicht zwischen vollständiger Resorption und Feuchtigkeitsabgabe zur Schaffung eines idealen feuchten Wundheilungsmilieus.

  • Nachgewiesene Wirksamkeit

    Das Avelle -NPWT-System appliziert einen kontinuierlichen Unterdruck von 80mmHg (±20 mmHg) auf das Wundbett von bis zu 30 Tagen*.

In einer multizentrischen Untersuchung von 92 mit dem Avelle-NPWT-System behandelten Patienten kam es zu folgenden Ergebnissen:1

96%

Sehr einfache oder einfache Applikation des Wundverbands.

90%

Sehr guter oder guter Komfort des Wundverbands.

89%

Sehr einfache oder einfache Entfernung des Wundverbands.

82%

Verkleinerung der Wunde.

96%

Der medizinischen Fachkräfte würden das Avelle-NPWT-System weiterempfehlen.

Hydrofiber®-Technologie

Die Wundverbandstechnologie spielt eine wichtige Rolle bei der Wundheilung

Traditionelle Wundkontaktstellen aus Schaum, Gaze oder perforiertem Silikon stellen eine passive Kontaktoberfläche mit der Wunde her und fungieren lediglich als Leitung für Unterdruckübertragung und Wundflüssigkeit. Diese Materialien können die Anpassungsfähigkeit an Wundoberflächen einschränken und möglicherweise freigesetzten Flüssigkeiten die Möglichkeit geben, einen Nährboden für Bakterien und Biofilmen zu schaffen. 2,3

Hydrofiber®-Technologie: eine reaktionsfähige Wundkontaktstelle

Hydrofiber®-Technologie ist eine hochreine Zellulose, welche bei Kontakt mit Flüssigkeit ein Gel bildet. Die Gelbildung schafft eine optimale Umgebung für das Abheilen von Wunden und minimiert das Infektionsrisiko. Das weiche, absorptionsfähige Material bietet eine Reihe spezieller Eigenschaften, die der Wundheilung dienen:

  • Schließt Wundexsudat und Bakterien 4-6+ ein und hilft, die Haut der Wundumgebung zu schützen und Mazerationen zu verringern. 7,8,+

  • Passt sich dem Wundbett an und minimiert Toträume, in denen Bakterien sich vermehren können. 9,*

  • Gleicht den Flüssigkeitshaushalt durch Gelbildung aus und minimiert Schmerzen beim Wundverbandwechsel. 10-12,+

Entwickelt, um NPWT zu optimieren

Seit über 20 Jahren hilft ConvaTec Ärzten dabei, ihre Behandlungsergebnisse zu verbessern. Die Anwendung der Hydrofiber®-Technologie trägt zur Schaffung eines idealen Wundheilungsmilieus bei - weltweit dokumentiert und bewährt.

Heute ist die Hydrofiber®-Technologie das Kernstück unserer Wundverband-Produktreihen AQUACEL® Extra, AQUACEL® Foam, AQUACEL® Surgical und Avelle-NPWT.

Hydrofiber®-Technologie

Effekt der Gelbildung der Hydrofiber®-Technologie

Der interaktive Avelle-NPWT-Wundverband

Die Perforationen in den inneren Hydrofiber® Schichten sorgen für einen optimalen vertikalen Flüssigkeitstransport durch den Wundverband. +13

Tipp: Klicken Sie im rechten Bild auf die hervorgehobenen Bestandteile des Wundverbands um mehr über diese zu erfahren.

 

  • Perforierter Silikonhaftrand

    Speziell entwickelt zur Fixierung des Wundverbands und zur Schonung der Haut bei der Entfernung. Die Silikonhaftränder können neu positioniert werden, wenn bei der Applikation keine Abdichtung erzielt wird.

Die Avelle-NPWT-Pumpe

Die NPWT-Pumpe Avelle ist klein, leicht und für den Einmalgebrauch bestimmt. Das System liefert auf Knopfdruck einen kontinuierlichen Unterdruck von 80 mmHg (±20 mmHg) auf die Inzision oder das Wundbett. Mit einer Lebensdauer von bis zu 30 Tagen* bietet das Avelle-NPWT-System Flexibilität für vielseitige Behandlungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten klinischen Situationen.

  • Lebensdauer von bis zu 30 Tagen*

    30 Tage* NPWT ermöglichen je nach Exsudatmenge mehrfache Verbandwechsel und vermeiden den wöchentlichen Austausch von Pumpen.

  • Einfache Anwendung

    Kleines, portables System sowie einfache Anwendung und Handhabung dank Ein-Knopf-Bedienung.

  • Appliziert mmHg (±20 mmHg)

    Ermöglicht eine kontinuierliche Behandlung des Wundbetts.

  • Klinisch & Ambulant kostengünstig

    Ökonomische Lösung (im Vergleich zu alternativen 7-Tages-Produkten).

Kosteneffizient über 30 Tage

Das Avelle-NPWT-System liefert Unterdruck für bis zu 30 Tage, was eine sehr kosten-effiziente Lösung darstellt.

Vergleich zu alternativen 7- oder 14-Tages-Produkten:

  • Das Avelle-NPWT-System hat eine 30-tägige Lebensdauer, die für Flexibilität bei erweiterter ciNPT oder NPWT sorgt
  • Der Wundverband kann mehrfach gewechselt werden, ohne dass die Pumpe wöchentlich oder alle zwei Wochen ersetzt werden muss. Dies trägt zur Eindämmung der Behandlungskosten bei.
  • Das Avelle-NPWT-System wird in separaten Pumpen-und Wundverband-Verpackungen angeboten – für effektives Bestandsmanagement und weniger Abfall.
Einzigartige Wirkung des Avelle-NPWT-Systems
Wie kann Avelle Sie dabei unterstützen, den Heilungserfolg bei Ihren Patienten zu verbessern? Fragen Sie eine Produktdemonstration über Ihren persönlichen ConvaTec Ansprechpartner an!

®/Avelle, Hydrofiber, AQUACEL und Sensi-Care are sind Marken von ConvaTec Inc. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ©2020 ConvaTec Inc. AP-030361